Schuleingangsphase

Lernhaus 1

Schuleingangsphase - Klassen 1/2a und 1/2b

  • Erst- und Zweitklässler lernen gemeinsam in einer Klasse
  • individuelles und differenziertes Arbeiten, bei dem auch das gemeinsame Lernen nicht zu kurz kommt
  • anschauliches, praktisches und lebensnahes Lernen
  • selbstständiges und reflektiertes Lernen wird besonders in der Werkstatt und durch unsere Lernhäuser angebahnt

Klasse 3a und 4a

  • Unterricht auf Klassenstufenbasis
  • fächerübergreifende Werkstattarbeit
  • Umsetzung von Projekten und Experimenten
  • Förderung der individuellen Fähigkeiten eines jeden Schülers
  • Unterstützung der Schüler im gemeinsamen Unterricht
  • Teilnahme an regionalen Vergleichen
Übersicht Lehrer, Schüler- und Elternsprecher
Klasse 3 und 4

Lernhaus 2

Schuleingangsphase - Klassen 1/2c und 1/2d

  • Erst- und Zweitklässler lernen gemeinsam in einer Klasse
  • individuelles und differenziertes Arbeiten, bei dem auch das gemeinsame Lernen nicht zu kurz kommt
  • anschauliches, praktisches und lebensnahes Lernen
  • selbstständiges und reflektiertes Lernen wird besonders in der Werkstatt und durch unsere Lernhäuser angebahnt

Klasse 3b und 4b

  • Unterricht auf Klassenstufenbasis
  • fächerübergreifende Werkstattarbeit
  • Umsetzung von Projekten und Experimenten
  • Förderung der individuellen Fähigkeiten eines jeden Schülers
  • Unterstützung der Schüler im gemeinsamen Unterricht
  • Teilnahme an regionalen Vergleichen
Übersicht Lehrer, Schüler- und Elternsprecher
Montessori

Lernhaus 3 - Montessori

(4 Lerngruppen) jahrgangsgemischt 1-4

Leitthese: "Hilf mir es selbst zu tun!"

  • Lernen hin zu einem hohen Grad an Selbstständigkeit, individuell in seinem Tempo, weniger Leistungsdruck, viele Möglichkeiten für Partner- und Gruppenarbeit
  • entwickeln von Sozialkompetenz durch das Lernen in jahrgangsgemischten Klassen (1.-4. Klasse)
  • motiviertes Lernen wird unterstützt durch die weitgehend freie Wahl der Materialien, welche die Kinder selbst aussuchen
  • sofortige Rückmeldung des Lernergebnisses durch Materialien mit Selbstkontrolle
  • Unterstützung durch die Lehrer als Helfer und Begleiter des Kindes
  • vorbereitete Umgebung mit vielfältigen Materialien für das handlungsorientierte Lernen (Lernen auf mehreren Kanälen)
  • Freiarbeit fordert sinnvolle Bewegung heraus
Übersicht Lehrer, Schüler- und Elternsprecher
Hort

Hort

(10 Hortgruppen)

  • kindgerecht gestaltete Gruppenräume mit vielfältigen Spiel- und Beschäftigungsangeboten
  • Hausaufgabenbetreuung
  • abwechslungsreiche Angebote zur sinnvollen Freizeitgestaltung
  • attraktive Feriengestaltung
  • Absicherung der Mittagsversorgung im schuleigenen Speiseraum
  • naturverbundene Projekte
oeffnungszeiten
FörderVerein
EmailFV

Förderverein

  • Der Förderverein unterstützt die Interessen aller Mitglieder
  • Verwaltung der zweckgebundenen Mittel für den Montessoribereich
  • Initiator zur Verbesserung des Lernumfeldes der Kinder
  • Beteiligung an Projekten der Grundschule
  • Organisation und Durchführung von festlichen Höhepunkten der Schule
Mitgliedsantrag

ElternArbeit

In jedem Schuljahr finden statt:

  • 2 Elternabende
  • 2 Termine für individuelle Elterngespräche
  • Gestaltung eines Tages der offenen Tür
  • individuelle Elternstammtische
  • Foerdermittel Satzung
Kontakt

Kontakt/Sprechzeiten

Staatliche Grundschule Pößneck
Rosa-Luxemburg-Straße 9
07381 Pößneck

Telefon:

03647 415169

Telefax:

03647 424848

Email:

gs-poessneck-ost@schulen-sok.de

gs-poessneck-ost@schulleitung.schulen-sok.de

Sprechzeiten
Kontakt 

Impressum

Staatliche Grundschule Pößneck
Rosa-Luxemburg-Straße 9
07381 Pößneck

Telefon:

03647 415169

Telefax:

03647 424848

Email:

gs-poessneck-ost@schulen-sok.de

gs-poessneck-ost@schulleitung.schulen-sok.de

Vertretung:
Staatliche Grundschule Pößneck wird vertreten durch Frau Silke Neupert.

Inhaltlich-Verantwortlicher gem. § 55 II RstV: Frau Silke Neupert

Bildrechte: Start (gr. Bild) - shutterstock_58846573.jpg - Lichtmeister © shutterstock.com, Schuleingangsphase - Fotolia_25190567.jpg - photocrew © Fotolia.com, alle anderen Bilder © grundschule-poessneck.de